Die Trainer RSG Post SV Nürnberg

Elvira Yabrova

Elvira Yabrova ist die Trainerin der Rhythmischen Sportgymnastik im Post SV Nürnberg.

Elvira Yabrova ist eine erfolgreiche Trainerin der Rhythmischen Sportgymnastik in Nürnberg. Seit dem Anfang ihrer Arbeit als Trainerin in 2003 hat sie viele Gymnastinnen erzogen, die bereits regionale, nationale und internationale Erfolge erzielt haben. Viele ihrer Gymnastinnen sind mehrfache Preisträgerinnen und Siegerinnen der Bayerischen und regionalen Meisterschaften, des Deutschland Cups sowie verschiedener internationaler Turniere.

Ohne sie wäre auch das nicht möglich gewesen: Das internationale Weihnachtssternturnier in Nürnberg. Es ist ein Ereignis, das sich einige Trainerinnen wie aus Deutschland als auch aus vielen fernen Ländern wie Israel, Spanien, Italien, Russland, Ungarn und Argentinien rot im Kalender markieren. Das Turnier hat seit 2009 Tradition und ist wichtiger Bestand der Saison.

Evgeniya Morlok

Evgeniya Morlok ist die Übungsleiterin der Rhythmischen Sportgymnastik im Post SV Nürnberg.

Ich heiße Evgeniya Morlok. Die Liebe zur Rhythmischen Sportgymnastik habe ich entdeckt, als ich mit sechs Jahren das erste Mal eine Gymnastik-Sporthalle betreten habe. Diese Sportart hat mich sofort fasziniert, so dass ich mehrere Jahre immer mit Spaß und Freude trainiert habe. Meine Begeisterung zur Rhythmischen Sportgymnastik möchte ich an Kinder weitergeben und auch die Freude an Musik, Rhythmus und Bewegung vermitteln.

Als Übungsleiterin freue ich mich sehr, mein Wissen und meine Erfahrung in den Trainingsprozess einbringen zu können, die Kinder zu motivieren und ihr Interesse an Gymnastik zu wecken.

Rhythmische Sportgymnastik ist eine ästhetische Sportart, die in hohem Maß die Körperbeherrschung, Gleichgewichts- und Rhythmusgefühl von Gymnastinnen erfordert. Deshalb ist neben dem Spaß am Sport und der Freude an der körperlichen Leistung, Disziplin beim Training für mich sehr wichtig. Dabei erwarte ich von den Kindern volle Konzentration, Sportbewusstsein und Verantwortung beim Training, damit sie in der körperlichen Gesundheit und der Leistungsfähigkeit gefördert werden können.

Yvonne Hüllweber

Yvonne Hüllweber ist die Co-Trainerin der Rhythmischen Sportgymnastik im Post SV Nürnberg.

Christine_Friesen_Aristea_Ntalla.jpg

Christine Friesen, Aristea Ntalla sind die Helfirinnen der Rhythmischen Sportgymnastik im Post SV Nürnberg.

Unsere Philosophie

1.

Sportliche Bewegung

Sportlich sein und in Bewegung bleiben - nicht nur ein gutes Mittel um den meisten Zivilisationserkrankungen vorzubeugen. Rhythmische Sportgymnastik kann es auch.

2.

Spaß und Rhythmusgefühl

Koordination und Rhythmusgefühl trainieren und dabei die Kraft und Lebensfreude und das melodiöse und rhythmische Zusammenspiel erleben und genießen.

3.

Harmonie im eigenen Körper

Die rhythmische Gymnastik mit ihrer Betonung auf Harmonie und dem Gefühl, im eigenen Körper zu ruhen und Teil des Gruppenkörpers zu sein.

Erfolgreiche Gymnastinnen

Elena Reznykova

Elena Reznykova

Sie hat in der Ukraine im Olympischen Stützpunkt angefangen und dann mit 8 in Nürnberg weitergemacht. Auch sie ist schon 10 fache Bayr. Meisterin, Süddeutschemeisterin 2013 und erfolgreiche Teilnehmerin bei nationalen sowie intenationalen Wettkämpfen.

Yvonne Hüllweber

Yvonne Hüllweber

Sie hat mit 7 Jahren mit der RSG angefangen und seitdem immer größere Erfolge gehabt. Wie im Einzel sowie im Gruppenwettkampf ist sie bereits mehrfache Bayerische Meisterin. Bei einem Wettkampf 2011 in Italien und dann 2012 in Tschechien siegte Yvonne und füllte somit ihre Vitrine mit weiteren Medaillen und Pokale.

Christine Friesen

Christine Friesen

Könnte man als einen der Leader unserer Mannschaft bezeichnen. Seit ihren ersten Antritten hat sie ihren Status der Besten von Wettkampf zu Wettkampf gesichert. Im Laufe einiger Jahre gewann Christine die Gau- und Bezirksmeisterschaften. Zweimal gewann sie den Bayerischen Nachwuchspokal. 2010 gewann sie das Weihnachtsternturnier.

Alexa Aytugan

Alexa Aytugan

Zweifache Bayerische Nachwuchspokal-Siegerin. Preisträgerin und Siegerin der Gau- und Bezirksmeisterschaften in ihrer Altersklasse. Die Preisträgerin der Bayerischen Meisterschaften. Siegerin des Bayerischen Nachwuchspokals 2015 zusammen mit der Mannschaft Mittelfrankens. Mehrfache Siegerin und Preisträgerin verschiedener internationaler Freundschaftsturniere.

Eleftheria Ntalla

Eleftheria Ntalla

Mehrfache Preisträgerin und Siegerin der Gau- und Bezirksmeisterschaften in ihrer Altersklasse. Mehrfache Preisträgerin des Bayerischen Nachwuchs- und Bayernpokals. Preisträgerin und Siegerin verschiedener internationaler Turniere.

Inessa Gunkin

Inessa Gunkin

Mehrfache Preisträgerin und Siegerin der Gau- und Bezirksmeisterschaften in ihrer Altersklasse. Vizemeisterin des Bayerischen Nachwuchspokals 2013 im Einzel- und Vizemeisterin im Gruppenwettkampf. Preisträgerin der Bayerischen Meisterschaften 2015. Mehrfache Siegerin und Preisträgerin verschiedener internationaler Freundschaftsturniere.

Aristea Ntalla

Aristea Ntalla

Mehrfache Preisträgerin und Siegerin der Gau- und Bezirksmeisterschaften in ihrer Altersklasse. Bayerische Vizemeisterin im Gruppenwettkampf und Preisträgerin des Bayernpokals.

Jaine Walth

Jaine Walth

Mehrfache Preisträgerin und Siegerin der Gau- und Bezirksmeisterschaften in ihrer Altersklasse. Vizemeisterin des Bayerischen Nachwuchspokals 2013 im Einzel- und Vizemeisterin im Gruppenwettkampf. Preisträgerin der Bayerischen Meisterschaften 2015. Mehrfache Siegerin und Preisträgerin verschiedener internationaler Freundschaftsturniere.

Follow Us